Fotos und Bericht von der TraffiCon@AGIT2017
Unser neuer Newsletter - jetzt anmelden. AGIT 2017 Spezialforum: autonomes Fahren das Verkehrsmanagement der Zukunft www.radlkarte.info
Vielmobil
Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

TraffiCon@AGIT2017

TraffiCon@AGIT

Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

TraffiCon Newsletter

TraffiCon Newsletter

Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

AGIT Spezialforum Autonomes Fahren

AGIT Spezialforum Autonomes Fahren

Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

Radlkarte Salzburg

Radlkarte Salzburg

Donnerstag 01.01.1970 - 01:00

Vielmobil

Vielmobil


Hauptsitz Salzburg

TraffiCon – Traffic Consultants GmbH
Strubergasse 26
A-5020 Salzburg

Tel: +43 662 46 11 02-0
Fax: +43 662 46 11 02-1

Geschäftsführer: Dr. Stefan Krampe

Unser Büro befindet sich im 7. Stock im "Stadtwerk Lehen" in der Strubergasse 26.

Anreise mit dem Rad:

Sie können uns stressfrei mit dem Rad erreichen. Lassen Sie sich über die Radlkarte Salzburg die sicherste und für Radfahrer angenehmste Route berechnen.

Anreise mit dem PKW:

Von München: Von der Autobahn A8 auf die A1 in Österreich (gebührenpflichtig!), Autobahnausfahrt "Salzburg Mitte"nehmen und der B155 Richtung Freilassing folgen. Auf die Münchner Bundesstraße Richtung Zentrum abbiegen. In die Rudolf-Biebl-Straße abbiegen und anschließend in die Strubergasse.

Von Wien: Von der A1 Westautobahn die Ausfahrt "Salzburg Mitte" nehmen und der B155 Richtung Freilassing folgen. Auf die Münchner Bundesstraße Richtung Zentrum abbiegen. In die Rudolf-Biebl-Straße abbiegen und anschließend in die Strubergasse.

Von Villach: Von der A10 kommendauf die E55 (Richtung A1/E60/Wien/Linz/Salzburg/Flughafen) abbiegen.Die Autobahnausfahrt "Salzburg Mitte"nehmen und der B155 Richtung Freilassing folgen. Auf die Münchner Bundesstraße Richtung Zentrum abbiegen. In die Rudolf-Biebl-Straße abbiegen und anschließend in die Strubergasse.

Anreise mit dem Zug/ÖPNV: Mit dem Zug zum Salzburger Hauptbahnhof. Von dort aus mit der S3 Richtung Freilassing. Haltestelle Salzburg Mülln-Altstadt aussteigen. Anschließend ca. 300 m zu Fuß.