Intermodale Logik zur Einbindung von
Verkehrsmanagementstrategien in Navigationsdienste.

MOBILITÄT, DIE NACHHALTIG BEWEGT

Die intermodale Logik von Trafficon ermöglicht öffentlichen Institutionen, die Strategien des Verkehrsmanagements in Routingservices zu integrieren.

Bei den meisten Routingdiensten bleiben die Strategien des Verkehrsmanagements buchstäblich auf der Strecke. Unsere Mobilitäts-API vereint alle verfügbaren Verkehrsmodi und -kombinationen mit lokalen Meldungen, Steuerungsstrategien, der aktuellen Verkehrslage und einer Prognose. Anbieter lokaler und (inter)nationaler Mobilitätsservices haben damit die Möglichkeit, ihren Kunden optimierte Reiseinformationen bereitzustellen. Einfach und flexibel werden Verkehrsmanagementstrategien laufend implementiert. So lassen sich nachhaltige Mobilitätskonzepte wirkungsvoll umsetzen.
Regionale Netzdaten sowie Verkehrsmeldungen werden aus verschiedenen Quellen automatisiert zusammengeführt und/oder manuell definiert und gepflegt.

Die Dynamic Traffic Box gibt diese, gebündelt mit der aktuellen Verkehrslage und einer Prognose, an verschiedene Routing Engines aus – für Fußgänger, Radfahrer, PKW und ÖV. Die intermodale Routenlogik kombiniert dann die Verkehrsmodi mit weiteren Mobilitätsangeboten (Carsharing, Parking Services) und berechnet unter Einbezug der Nutzerpräferenzen die optimale Route.
Grafik Intermodale Logik Eisberg
Regionale Netzdaten sowie Verkehrsmeldungen werden aus verschiedenen Quellen automatisiert zusammengeführt und/oder manuell definiert und gepflegt.

Die Dynamic Traffic Box gibt diese, gebündelt mit der aktuellen Verkehrslage und einer Prognose, an verschiedene Routing Engines aus – für Fußgänger, Radfahrer, PKW und ÖV. Die intermodale Routenlogik kombiniert dann die Verkehrsmodi mit weiteren Mobilitätsangeboten (Carsharing, Parking Services) und berechnet unter Einbezug der Nutzerpräferenzen die optimale Route.

Auf einen Blick

Icon Schachfigur
Strategien verwirklichen
Feinstaubreduktion oder Umweltzonen: Unsere intermodale Logik hilft Ihnen dabei, eine nachhaltige Veränderung des Mobilitätsverhaltens mit Ihren Verkehrsmanagementstrategien zu erwirken.
Icon Magnet
Menschen erreichen
Mit unserer Schnittstelle können Sie die optimierten Mobilitätsinformationen bei verschiedenen Serviceanbietern zur Verfügung stellen. So können die Kunden das verbesserte Angebot in ihrer jeweiligen Lieblings-App verwenden.
Icon Ornder Verkehrsdaten
Datenvielfalt nutzen
Lassen Sie die Anwender davon profitieren, dass Ihr Routing auf verschiedenen Daten externer Partner basiert – wie dem Mobilitäts Daten Marktplatz und Floating-Car-Data-Lieferanten. Das Routing wird dadurch mit aktuellen Verkehrsmeldungen und einer Prognose der Verkehrssituation verfeinert.
Icon Rocketman
Mobilitätsangebote abrunden
In unsere Datenbank und Verarbeitungslogik kann eine Vielzahl von Mobilitätsangeboten integriert werden. So lassen sich attraktive Angebote wie Carsharing oder Parking Services ins Routing einbinden.
Icon Karotte
Veränderung bewirken
Fördern Sie einen Wandel des Mobilitätsverhaltens Ihrer Zielgruppe mit Incentivierung oder Gamification und steigern Sie Erfolg und Nachhaltigkeit Ihrer verkehrlichen Maßnahmen.

Leistungsmodule

Icon Echtzeit Verkehrsdaten

DYNAMIC
TRAFFiC box

Fasst Floating-Car-Daten, Verkehrsmeldungen und -managementstrategien zu einer Analyse der Verkehrslage zusammen und generiert Prognosen.
Icon Routingengine Netz

routing engines

Verarbeitet in Echtzeit Verkehrsmeldungen, Steuerungsstrategien und statische Verkehrsdaten zu einem Netzgraphen der einzelnen Verkehrsmodi.
Icon kürzeste Strecke

intermodale logik

Kombiniert Mobilitätsangebote und berechnet ein
Routing, das an die aktuelle öffentliche Strategie, die Verkehrssituation und Nutzerbedürfnisse angepasst ist.
FOR MORE INFORMATION CONTACT
BEISPIEL
BEISPIEL@trafficon.eu