Vergabeverfahren

Icon Messpfeile werden zu Quadrat

VERGABEVERFAHREN

Mobilitätsinnovationen stehen für die Manifestation neuer Lösungsansätze, zugleich aber für gänzlich neue Herausforderungen – nicht zuletzt für die Vergabestellen öffentlicher Aufgabenträger. Um Mobilitätssysteme erfolgreich auszuschreiben, zu vergeben und in den Realbetrieb zu überführen, sind summarische Kenntnisse über die fortschreitende Digitalisierung unerlässlich.

Zur erfolgreichen, objektiven Abwicklung von Vergabeverfahren bedarf es langjähriger Erfahrung in Ausschreibungsprozessen und Klarblick auf Technologien, Markt und Akteure sowie den formellen und informellen Zugang zu Branchennetzwerken. Trafficon bewegt sich seit Beginn der Mobilitätsdigitalisierung als Technologie-, Wissenschafts- und Beratungsunternehmen auf dem Markt und kennt daher die relevanten Stakeholder, deren Innovationskraft, Fertigkeiten und Grenzen.

Dabei nutzen wir unseren interdisziplinären Einblick, um den Klienten Know-how, Innovationsgeist und jene stringente Arbeitsweise bereitzustellen, die bei Vergaben unverzichtbar ist. Trafficons Expertinnen und Experten eröffnen mit ihrem Wissen neue Möglichkeiten, Ausschreibungen technisch und strategisch zu entwerfen, in Vergabeunterlagen sowie in Lastenhefte zu überführen und die Klienteninteressen im Verfahren zu schützen. Unsere Neutralität und Transparenz setzen wir sowohl in beschränkten und offenen Verfahren als auch in EU-weiten zweistufigen Verhandlungsverfahren wirkungsvoll um.